Erstschulung Arbeitsssicherheit nach dem Unternehmermodell am 12.11.2020

Webinar Grundlagensemionar Arbeitssicherheit nach dem Unternehmermodell –
Fortbildung am 12.11.2020

Mit dem Format des Webinars ist es auch den Trägern die ansonsten eine weite Anreise hätten möglich dieses Grundlagenseminar zu besuchen und die für die BGW erforderliche Bescheinigung und Nachweis zu erwerben.

Erstschulung zur Teilnahme an der alternativen bedarfsorientierten Betreuung (Unternehmermodell)

Die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) bietet ihren versicherten Betrieben mit weniger als 50 Beschäftigten an, den Arbeitsschutz in der Einrichtung nach dem Unternehmermodell selbst zu organisieren.

Ziel des Webinars

In unserem Webinar haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fortbildung ohne lange Reisezeiten, Ausfälle und Parkplatzsuche zu absolvieren. In unserem virtuellen Seminarraum können Sie sich von Ihrer Einrichtung oder zu Hause aus von unseren Referenten auf den aktuellen Stand bringen lassen. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Fragen zu stellen und bekommen während des Webinars die Antworten. Ein Dialog zwischen Teilnehmer und Referent ist gegeben.

Viele Unternehmerinnen und Unternehmer im Gesundheitsdienst und in der Wohlfahrtspflege organisieren die betriebsärztliche und sicherheitstechnische Betreuung (BuS-Betreuung) ihres Betriebs als alternative bedarfsorientierte Betreuung selbst (Unternehmermodell). Spätestens fünf Jahre nach Besuch der Unternehmerschulung „Arbeitssicherheit nach dem Unternehmermodell“ müssen Sie eine verpflichtende Auffrischung besuchen. Versäumen Sie die Frist, wechseln Sie automatisch in die Regelbetreuung.

Das Seminar findet in Kooperation mit der BGW statt.

Die detaillierten Inhalte entnehmen Sie bitte den beigefügten Ausschreibungen.

Sollten die Seminare überbucht sein, werden wir Ihnen weitere Termine anbieten. Für VPK Bayern Mitglieder übernimmt der Verband die Seminarkosten.

Bitte beachten Sie die technische Hinweise zu den Seminaren. Die Abwicklung der Teilnahme erfolgt über die Kraussakademie.

Senden Sie bitte daher Ihre Anmeldung direkt an Kraussakademie. Diese steht Ihnen für alle Fragen gerne zur Verfügung.


Mit besten Grüßen

Ihr Team der VPK Bayern Geschäftsstelle