Reden ist Silber – Handeln ist Gold: Gewinnung von persönlich und fachlich geeigneten Fachkräften; VPK Podium 2019 - Rückblick -

PODIUM 2019

Das diesjährige PODIUM fand am 7. Mai 2019 in Potsdam zum Thema "Reden ist Silber Handeln ist Gold: Gewinnung von persönlich und fachlich geeigneten Fachkräften in der Kinder- und Jugendhilfe durch Werteentwicklung und erzieherische Professionalität" statt.

Der wachsende Fachkräftebedarf bei einem gleichzeitig bestehenden Mangel an qualifiziertem Personal stellt in der Kinder- und Jugendhilfe eine besondere Herausforderung dar. Organisationen, die sich nicht hinreichend mit den Konsequenzen für die eigene Arbeit auseinandersetzen, werden es mit ihren Dienstleistungsangeboten im Jugendhilfemarkt zukünftig schwer haben, ein qualifiziertes Leistungsangebot aufrechtzuerhalten. So gilt es, vorhandene Erkenntnisse und gegebene Möglichkeiten auf der Wissens-, Personal- und Organisationsebene von Einrichtungen zu nutzen und mit erfolgversprechenden Maßnahmen zielgerichtet entgegenzusteuern.

Das PODIUM 2019 beleuchtete vorhandene Möglichkeiten sowie zukünftige Herausforderungen und Chancen des Fachkräftemangels für Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe. Im Rahmen von Fachvorträgen und moderierten Workshops hatten die ca. 130 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Veranstaltung die Möglichkeit, sich intensiv miteinander auszutauschen und Strategien und Lösungsansätze für die bestehenden Herausforderungen gemeinsam zu erarbeiten.

Die Dokumentation der Veranstaltung erfolgt in der Ausgabe 3+4/2019 der VPK Mitgliederzeitschrift "Blickpunkt Jugendhilfe".