Corona - Infos aus der Geschäftsstelle -Erreichbarkeit

Sehr geehrte Damen und Herren,
das Corona Virus hat uns alle fest im Griff. Es beschäftigt uns derzeit in allen Bereichen unseres täglichen Lebens, privat, wie an unserem Arbeitsplatz.
Besonders gefordert sind die Mitararbeiter*Innen in den ambulanten und stationären Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen. Sie müssen zum Einen die zusätzliche Betreuungszeiten, die durch die Schließung der Kindergärten und Schulen entstanden sind, abdecken. Zum Anderen bedürfen die Kinder- und Jugendlichen besonderer Aufmerksamkeit, da gerade sie durch die Beschränkungen, z.B durch fehlende Familienheimfahrten, einer besonderen Belastung ausgesetzt sind.

Leider mussten wir unsere Fortbildungen absagen. Wir werden diese baldmöglichts nachholen.

Unsere Mitglieder erhalten die aktuellen Informationen und Empfehlungen bzgl. der Finanzierung zusätzlicher Leistungen, Handlungsempfehlungen bei Infizierung eines Mitarbeiters, etc. sowie die  Empfehlungen der Behörden regelmäßig zusammengefasst über unsere Verbandsrundschreiben.

Unser Geschäftstellenbüro ist derzeit eingeschränkt besetzt. Wir arbeiten weitestgehend im Home-Office. Sie erreichen uns über die bekannten E-Mailadressen, wir melden uns dann baldmöglichst bei ihnen.
Mit besten Grüßen
Ihr VPK Geschäftsstellen Team