Mitglied werden

Der VPK Landesverband Bayern e.V. versteht sich in erster Linie als ein gemeinnütziger Verband zur Beratung, Förderung und Weiterentwicklung von privaten Trägern der Kinder- und Jugendhilfe und vertritt deren Interessen auf Landesebene in den entsprechenden Gremien und Arbeitskreisen.

Wir sind als unabhängiger Landesverband auch Mitglied im VPK Bundesverband, welcher wiederum die Interessen unserer Mitglieder auf Bundesebene, gegenüber der Politik und in den Gremien und Arbeitskreisen, einbringt und vertritt.

Sie sind privater Träger einer Einrichtung im

  • ambulanten
  • teilstationären oder
  • vollstationären Bereich oder in der
  • Kindertagesbetreuung

und haben Interesse an einer Mitgliedschaft?

Nehmen Sie doch bitte Kontakt mit uns auf – wir sind gerne für Sie da. Es ist uns wichtig, Sie persönlich kennen zu lernen. Deshalb vereinbaren wir – bevor sich die Vorstandschaft mit Ihrer Aufnahme befasst - einen Gesprächstermin mit Ihnen.

Wenn Sie dann die Aufnahme beantragen möchten, laden Sie sich bitte das Aufnahme- und das Einzugsermächtigungs-Formular herunter und senden uns dieses ausgefüllt zu. Über Ihren Aufnahmeantrag entscheidet die Vorstandschaft.

Hier finden Sie Leistungen, die unseren Mitgliedern konkret zur Verfügung stehen und weitere Informationsunterlagen zum VPK Landesverband Bayern e.V.: